Pressespiegel

 

Buckhorn in den Medien

02.07.2016

Gymnasium Buckhorn gewinnt „Jugend forscht“-Schulpreis

Besonderes Engagement im MINT-Bereich wird honoriert. Schüler schneiden bei Wettbewerben hervorragend ab.

Kategorie: homepage

01.07.2016

50 Jahre Gymnasium Buckhorn

Das Volksdorfer Journal im april 2016 mit Berichten zum 50 jährigen Schuljubiläum des Gymnasiums Buckhorn.

Kategorie: Standard

11.03.2016

Gymnasium Buckhorn läuft für den „Erlenbusch“

Volksdorf – Große Freude im Kinderheim Erlenbusch: Beim traditionellen Weihnachtskonzert des Gymnasiums Buckhorn überreichten die ehemaligen Schulsprecher und Schulleiterin Petra te Heesen der Leiterin des „Erlenbusch“, Susanne Okroy, einen stattlichen Scheck:

Kategorie: homepage

15.09.2015

Spiegelinterview mit zwei Buckhorner Schülern

Spiegelinterview mit zwei Buckhorner Schülern (Medienscouts) zum Thema:

Schüler und Handys: "Ich nutze das Smartphone viel. Aber es ist nicht wichtig"

Kategorie: homepage

20.08.2015

Busstation Im Regestall in Volksdorf 2016?

Im kommenden Jahr könnte die langjährige Forderung der Politik zur Realität werden

(ed) Seit Jahren fordern der Regionalausschuss Walddörfer und die Bezirksversammlung Wandsbek eine zusätzliche Bushaltestelle für die Linie 174. Jetzt gibt es neue Hoffnung.

Kategorie: Standard

20.08.2015

Far far away… Gastschülerin aus Australien

(re) Dass man spätestens nach dem Abitur, oft schon vorher, eine Zeit im Ausland verbringt, ist heute ungleich selbstverständlicher als noch vor zehn Jahren. Was zieht junge Menschen ins Ausland? Was erhoffen sie sich? Wie erleben sie den Aufenthalt in der Fremde und was für Erfahrungen machen sie?

Kategorie: Standard

15.08.2014

Buckhorner Jungwähler

Fiona Langer hat es gewusst. "Die Bezirksversammlungswahl ist kein großes Thema unter Jugendlichen." Wenige Tage vor der Abstimmung fiel die Prognose der sehr engagierten und für die Wahl werbenden Gymnasiastin hinsichtlich der Beteiligung der 16- und 17-jährigen, die erstmals in Hamburg mitwählen durften, schlecht aus. Das Statistikamt Nord hat ihr nun recht gegeben: Nach der Auswertung haben sich nur 28 Prozent der Wahlberechtigten unter 18 Jahren an den Bezirksversammlungswahlen beteiligt. Die Wahlbeteiligung lag insgesamt bei 40,9 Prozent. Damit liegt die jüngste Gruppe der Wähler nahezu...[mehr]

Kategorie: Standard