Pressespiegel

 

Buckhorn in den Medien

24.04.2017

Jugend forscht

Sie lächelt stolz, wenn man sie auf den Jugendwettbewerb „Jugend forscht“ anspricht. Wieder einmal. Und wieder einmal hat Dr. Catharina Moolenaar allen Grund dazu. Denn nicht nur darf sich die für diesen Wettbewerb am Gymnasium Buckhorn verantwortliche und selbst auf Regionalebene mit dem Betreuerpreis 2017 ausgezeichnete Betreuerin über eine beeindruckende Leistung ihrer Schützlinge auf Regionalebene freuen; auch gingen gleich alle drei vom Gymnasium Buckhorn entsandten Teilnehmer auf Landesebene erfolgreich aus dem Wettbewerb hervor.

Kategorie: Standard

19.02.2017

Wissensdurst und Forscherdrang

Junge Talente präsentieren ihre Ideen beim „Jugend forscht“-Regionalwettbewerb an der TUHH

Kategorie: Standard

19.02.2017

„3,2,1,0 - iiiiittttt’s Showtime!

„3,2,1,0 - iiiiittttt’s Showtime!“ Lautstark und mit begeistertem Applaus wurden auch dieses Jahr wieder die letzten Sekunden des Countdowns herunter gezählt, bis sich am 12. und 13. Januar der Vorhang der prall gefüllten Aula des Gymnasiums Buckhorn für den alljährlichen Talentwettbewerb „Showtime“ öffnete.

Kategorie: Standard

02.07.2016

Gymnasium Buckhorn gewinnt „Jugend forscht“-Schulpreis

Besonderes Engagement im MINT-Bereich wird honoriert. Schüler schneiden bei Wettbewerben hervorragend ab.

Kategorie: homepage

01.07.2016

50 Jahre Gymnasium Buckhorn

Das Volksdorfer Journal im april 2016 mit Berichten zum 50 jährigen Schuljubiläum des Gymnasiums Buckhorn.

Kategorie: Standard

11.03.2016

Gymnasium Buckhorn läuft für den „Erlenbusch“

Volksdorf – Große Freude im Kinderheim Erlenbusch: Beim traditionellen Weihnachtskonzert des Gymnasiums Buckhorn überreichten die ehemaligen Schulsprecher und Schulleiterin Petra te Heesen der Leiterin des „Erlenbusch“, Susanne Okroy, einen stattlichen Scheck:

Kategorie: homepage

15.09.2015

Spiegelinterview mit zwei Buckhorner Schülern

Spiegelinterview mit zwei Buckhorner Schülern (Medienscouts) zum Thema:

Schüler und Handys: "Ich nutze das Smartphone viel. Aber es ist nicht wichtig"

Kategorie: homepage