Spanisch

Die UNESCO schätzt, dass 25% der US- amerikanischen Bevölkerung im Jahre 2050 Spanisch sprechen.

  • Kuba (11.100.000),
  • Mexiko (94.000.000),
  • Nicaragua (5.000.000),
  • Panama (2.900.000),
  • Paraguay (4.000.000),
  • Peru (21.000.000),
  • Uruguay (3.300.000),
  • Venezuela (24.000.000),
  • USA (regional, 26.000.000) und
  • Äquatorial-Guinea (11.500)