Wie war der Austausch??

Jetzt, wo unsere ganze Austauschgruppe wieder in Hamburg ist und alle den Austausch noch einmal überdacht haben, sind wir uns einig:

Der Frankreichaustausch war ein unvergessliches Erlebnis! Wir haben neue Leute kennengelernt, die uns alle sehr nett begrüßt und gut behandelt haben. Alle sind jetzt auf dem neuesten Stand, was das Französisch sprechen angeht.

Obwohl wir alle bestimmt nicht perfekt Französisch sprechen und sicherlich einen kleinen Akzent haben, verstanden die Franzosen uns immer gut.

Falls es dann doch mal Verständigungsprobleme gab, konnten wir auf die gute alte Zeichensprache zählen.

Und wenn gar nichts mehr ging, haben wir ein Wörterbuch benutzt! So steht für alle fest: der Frankreichaustausch war eine einmalige Erfahrung, an die wir uns noch sehr lange erinnern werden (im positiven, wie im negativen).

Und wenn wir später einmal Probleme haben, gibt es ja noch alte Freunde in La Rochelle …!    

 

Von Annika Pietsch 24.11.2008 Klasse 9b