Jugend debattiert 2009

 

Schulwettbewerb „Jugend debattiert“ 2009

Am 23.02.2009 fand der 7. Schulwettbewerb „Jugend debattiert“ am Gymnasium Buckhorn statt. Über 100 Schülerinnen und Schüler debattierten in insgesamt 6 Runden die Fragen:

 

Für die Klassen 8:

1.      Sollen leistungsschwächere Schüler auf weiterführenden Schulen verpflichtet werden, nachmittags an Förderprogrammen teilzunehmen?

2.      Soll der Snackautomat in der Pausenhalle wieder abgeschafft werden?

 

Für die Klassen 9 und 10:

1.      Sollen Tierversuche generell verboten werden?

2.      Soll die Mittelstufenbibliothek von den Mittelstufenschülern selbst verwaltet werden?

 

Für die Klassen 11 und 12:

1.      Soll im Zuge des Konjunkturprogrammes der Bundesregierung der Bau der Buckhorn-Aula vorgezogen werden?

2.      Soll die Bundesrepublik ehemalige Guantanamo-Häftlinge aufnehmen?

Die Gruppen von je 4 Debattanten wurden jeweils von einer dreiköpfigen Jury bewertet, die sich aus ehemaligen Schülerinnen und Schüler des Abiturjahrgangs 2008, Schülerinnen und Schüler des 2. und 4. Semesters und aus Lehrern zusammensetzte. Sie bewerteten die Ausdrucksfähigkeit, die Sachkenntnis, die Gesprächsfähigkeit und die Überzeugungskraft der Redner. Vielen Dank für die hervorragende Arbeit!

Nach vielen anregenden Debatten und z. T. hervorragenden Beiträgen standen die Ergebnisse fest: Lovisa Mundschenk  (8d), Rebecca Hall (9b) und Chris-Lasse Däbritz (S 2) die Schulsieger/innen Jugend debattiert 2009 des Gymnasium Buckhorn.

Die Gewinner (hervorgehoben) werden das Gymnasium Buckhorn beim Verbundsfinale am 5. März 2009 vertreten. Das Verbundfinale findet dieses Jahr am Gymnasium Buckhorn statt. Sie debattieren dort gegen die Sieger der verschiedenen Schulen des Schulverbundes Hamburg Nord / Wandsbek (Gymnasium Oberalster, Gesamtschule Walddörfer, Gymnasium Grootmoor, Gymnasium Lerchenfeld, Gymnasium Carl von Ossietzky und Gymnasium Buckhorn). Wir wünschen allen Teilnehmern viel Erfolg!
 

Vielen Dank der Klasse 9b für ihre Unterstützung und allen anderen die uns geholfen haben!

 

 

Hier die Platzierungen der jeweils ersten 10 Plätze:

8. Klassen:

 

 

  1.  

8d

Lovisa

Mundschenk

101

  1.  

8b

Lina

Lutter-Jegodzinski

94

  1.  

8b

Gideon

Linden

87

  1.  

8d

Paula

Hase

87

  1.  

8d

Ann-Kathrin

Witt

87

  1.  

8d

Laura

Geuder

86

  1.  

8b

Lars Ole

Hingst

84

  1.  

8a

Karolin

Küstermann

83

  1.  

8b

Jonathan

Stülten

82

  1.  

8a

Yannick

Saxer

80

  1.  

8b

Max

Raabe

80

 

9 und 10. Klassen:

 

 

1

9b

Rebecca

Hall

98

2

9a

Nora

Krahnefeld

97

3

9a

Annika

Schmidt

95

4

9b

Luise

Garleff

91

5

10d

Felix

Witt

89

6

9c

Linus

Haagen

89

7

9c

Temmo

Glaw

88

8

9b

Josephine

Lindemann

85

9

10b

Sophie

Ruppert

84

10

10c

Mareike

Krannich

84

 

 

Sekundarstufe 2

 

 

1.        

Chris-Lasse

Däbritz

106

2.        

Jenny

Gaedt

104

3.        

Marc

Loesewitz

102

4.        

Phil

Wiese

100

5.        

Philip

Schumacher

98

6.        

Anton

Hase

97

7.        

Felicitas

Nordt

95

8.        

Christian

Ertel

92

9.        

Sarah

Kulbach

85

10.     

Jakob

Maintz

85