Buckhorner-Märchenpreis

2. Buckhorner-Märchenpreis

Am letzten Schultag findet traditionell in den ersten beiden Stunden das Weihnachtssingen in der Aula statt. Zu Beginn des Singens gibt es nun aber zum zweiten Mal einen besonderen Auftakt: Die Verleihung des „Goldenen Schlüssels“ als Preis für das gelungenste Märchen aus den 5. Klassen. Alle fünf 5. Klassen waren angetreten und hatten ihr Siegermärchen eingereicht. Die Jury, bestehend aus zwei Mitgliedern des Schulsprecherteams, hatte dann die Qual der Wahl: Welches der fünf Märchen ist gelungenste? Am Ende waren sich alle einig: Lena Breiholdt aus der 5a gewann für ihre Klasse mit dem Märchen „Die Krone der Königin“ den 1. Preis!

Herzlichen Glückwunsch!