mint pink

XXL – Kettenreaktion im Terminal Tango

Programmstart von mint.pink

Fünfzehn Schülerinnen aus den 9. Klassen starteten am 11.2.2016 im Terminal Tango am Flughafen zusammen mit 175 Schülerinnen aus zwölf weiteren Hamburger Gymnasien in das Projekt mint.pink.

Eine XXL-Kettenreaktion sollte aufgebaut werden. Dazu mussten von den Teams der einzelnen Schulen mehr als zwanzig Tische mit Rohren, Wippen, …... verbunden werden und darüber ein Impuls vom ersten bis zum letzten Tisch weitergeleitet werden. Hier wurde zuletzt die „Luftschlangenkanone“ ausgelöst.

Wie die Bilder zeigen, waren die Teams sehr kreativ und hatten beim Bauen viel Spaß.

 

Am 2.3. besuchen unsere Mädchen die HafenCity Universität ( Brückenbau )

Unter dem folgenden Link gibt es einen Beitrag von TIDE TV zu sehen

https://youtu.be/svoeEAm6Uyo