Ole Srocke wurde 1.

Ole Srocke Hamburger Landessieger 2008!!

Auch beim 6. Landesfinale „Jugend debattiert“ erreichte das Gymnasium Buckhorn eine hervorragende Platzierung. Ole Srocke (S 2) wurde beim heutigen Finale Landessieger in der Altersstufe II und wird Hamburg am 14 und 15. Juni beim Bundesfinale vertreten. Vorher wird er eine einwöchige Rhetorikschulung erhalten die für die Landessieger auf Burg Rothenfels am Main stattfinden wird.

 
Im Finale der Altersstufe 2 wurde die Frage debattiert: Soll in Hamburg eine City-Maut eingeführt werden?, im Finale der Alterstufe 1 hieß die Frage:  Soll es in Hamburg einmal im Monat einen verkaufsoffenen Sonntag geben? Beide Debatten zeigten die große Kompetenz und Stärke der Jugendlichen in der Sache und in den Formulierungen. Die Jury, bestehend u. a. aus den Fraktionsvorsitzenden der Hamburger Bürgerschaft und den letztjährigen Landessiegerinnen, u. a. auch Marie Flechsenberger (S4), zeigte sich dementsprechend beeindruckt.

 

Herzlichen Glückwunsch!!

 

Eilert Mittwollen 22. April 2008

 

Finale erreicht