Vorstellung der Teams

Vorstellung der Schulsprecher Teams

Das Team

(von links nach rechts hinten): Sebastian Schneider (S1), Bennett Urhan (S3), Anja Lenz (S1)

(von links nach rechts vorne): Felix Kirschstein (10b), Carlotta Eklöh (S1), Steffen Siegwart (S1)

 

Wir sind „Das Team“, das sich stets für euch einsetzt!

Wir sind „Das Team“, das einen sozialen Schwerpunkt setzt!

Wir sind „Das Team“, das euch garantiert mit einbezieht!

„Das Team“ setzt sich zusammen aus Anja (S1), Bennett (S3), Carlotta (S1), Felix (10b), Sebastian (S1) und Steffen (S1). Unsere Qualifikationen sind unteranderem, dass wir langjährige Teamerfahrung haben. Drei unserer Mitglieder haben bereits Schulsprechererfahrung und ein Großteil unseres Teams arbeitet ehrenamtlich seit einigen Jahren in der Jugendarbeit der Gemeinde Bergstedt/Volksdorf zusammen. Wir setzten uns dafür ein, dass unsere Schüler eine bessere Vorbereitung auf ihre Schullaufbahn erhalten und möchten dafür sorgen, dass jeder jedem helfen kann. Wir möchten unsere Schule repräsentieren und setzten uns unteranderem für das erste Schulmaskottchen ein. Unser sozialer Schwerpunkt liegt dieses Jahr bei der Hilfe für Flüchtlinge. Im Rahmen dieses Schwerpunkts soll es eine soziale Woche geben, in der wir uns mit Themen beschäftigen wollen, die der Hilfe bedürftiger Personen dienen sollen. Unteranderem soll es in dieser Woche Exkursionen und Debatten geben. Das Highlight dieser Woche wird ein Benefizkonzert für Flüchtlinge (Freundeskreis Bergstedt) sein. Dies soweit als ersten Einblick in unser Programm und wir freuen uns euch den Rest unserer revolutionären Ideen vorstellen zu können.

Wir sind Ihr und Ihr seid Wir!

BuckUp

Buckup: Oskar, Noemi, Swantje, Melina und Julius.

Wir sind Swantje, Julius, Oskar, Noemi, Tobi und Melina, ein Team von Oberstufenschülern, die an unserer Schule mehr bewegen möchten. Unsere oberste Priorität ist es, die Wünsche der Schüler auszusprechen und zu realisieren. Mit neuen Veranstaltungen wie einem Poetry Slam und neuen AGs, wollen wir für mehr Spaß in der Schule außerhalb des Unterrichts sorgen. Die meisten unserer Teammitglieder haben ein Jahr im Ausland verbracht und kreative Ideen wie eine Spirit Week aus den USA mitgebracht: Eine Woche lang wollen wir uns verkleiden und die Schulgemeinschaft des Gymnasium Buckhorns stärken. Speziell in der Unter- und Mittelstufe planen wir außerdem regelmäßigere Sportturniere gegen andere Schulen. Zum Beispiel möchten wir gerne das WDG wieder einmal im Fußball schlagen! Da wir eng mit den Sportlehrern zusammenarbeiten, soll in Zukunft kein Schüler sich alleine um die Anmeldung zu Zehntel, Triathlon etc. kümmern müssen. Für mehr Spaß in den Pausen, wollen wir Klassenfußbälle für die Unter- und Mittelstufe kaufen und in der Oberstufenbibliothek die PCs instand setzten lassen. Besonders wichtig ist es uns, soziales Engagement zu fördern und regelmäßige Flüchtlingshilfe in Volksdorf und an den Messehallen zu unterstützen. Wir freuen uns darauf, mit unserem Schülerrat und dem Lehrerkollegium zusammenzuarbeiten und gemeinsam dafür zu sorgen, dass es am BUCKhorn UP geht!