2014

 

Dritter Landessieg in Folge

auch 2014 ging der 1. Platz im philosophischen Essaywettbewerb an das Gymnasium Buckhorn. Tim Mandelkow, inzwischen frisch entlassener Abiturient, konnte sich mit einem Essay zum Thema „Welche Güter sind es wert, daß wir für sie das Leben einsetzen?“ (Besinnungsaufsatz als Thema zum Abitur im Kaiserreich vor 1914, zit. von Prof. Ulrich Herrmann in: Die Zeit, 30.1.2014, S. 16) gegen die Konkurrenz durchsetzen und den 1. Platz zum dritten Mal in Folge nach Buckhorn holen!

 

Die Fachschaft Philosophie gratuliert zu diesem sehr schönen Erfolg!

Lw, Ne, Bö