Überblick:

 

Begabtenförderung am Gymnasium Buckhorn im Überblick:


Erfassung des Begabungspotenzials

  • Fragebogen an die Eltern der neuen 5. Klassen
  • Erstellung eines Talentbogens (Lernentwicklungsblatt)
  • Nominierung der begabten und leistungsstarken Schülerinnen und Schüler


In der Sekundarstufe I

Begabungsfördernder Unterricht

Berücksichtigung von eigenverantwortlichen und individualisierten Unterrichtsformen, Forscherkurse in den Jahrgangsstufen 5, 9, 7 und 10, Klassenlernzeit

Wettbewerbe

Jugend forscht, Jugend debattiert, Mathematikwettbewerbe, ...

Wettbewerbsbeiträge können in der Klassenlernzeit am Vormittag erarbeitet werden.

Schulisches Enrichment

Bilinguales Konzept (Geschichte und Theater auf Englisch ab Klasse 7 bzw. 8), Angebote von AGs mit Schwerpunkt Sport, Kunst, Debattieren, Schach. Schulchor und Orchester.

Außerunterrichtliche Förderung

Teilnahme an Workshops der Beratungsstelle besondere Begabungen (z.B. KreSch), Sommerakademie, Juniorstudium ab Klasse 10.

 

In der Sekundarstufe II

breites Profilangebot, Vorlesungen, Studienzeit, Facharbeit, Ausbildung zum Lerncoach, Wettbewerbe, Frühstudium, ...