2010 Debattierender Austausch

 

Besuch in Stettin

 

Unser Polen Austausch

Als wir nach einer langen Zugfahrt in Polen ankamen waren wir gleich  von der polnischen Gastfreundschaft begeistert; wir wurden freundlich begrüßt unsere Taschen wurden uns abgenommen und Straßenbahntüren wurden uns höflich aufgehalten.

Die Fahrt mit der Straßenbahn war sehr aufregend und bereicherte uns mit ersten Impressionen Stettins.  Am ersten Tagn fanden noch keine Debatten statt. Stattdessen lernten wir unsere Austauschpartner  bei einer Stadtrallye besser kennen. Hiernach war es auch schon spät und wir gingen zu unseren Gastfamilien nach Hause.

Am nächsten Tag hatten wir die ersten Debatten. Nach dieser Anstrengung konnten wir uns beim Grillen am Stettiner See erholen. Wir probierten typisch polnische Wurst  und erfuhren einiges über das Umweltprojekt Polens. In den 2 Stunden Freizeit die hierauf folgten besichtigten wir das berühmte Stettiner Einkaufszentrum Galaxy. Im Galaxy trafen wir uns abends auch zum Bowling.

Auch dem Café 22 statteten wir an diesem Abend noch einen Besuch ab, welches im 22. Stock eines Hochhauses im Zentrum Stettins  liegend einen großartigen Panoramablick verschafft.  Der nächste Tag war ganz den Debatten und unserem Abschied gewidmet, denn wir konnten es kaum glauben: Die drei Tage waren schon zu Ende.

Müde aber um viele Erfahrungen reicher kamen wir abends wieder am Ahrensburger Bahnhof an und freuten uns schon auf den Besuch unserer polnischen Freunde.

 

Tania Renz